Wir sind so frei, Beute zu machen...

Wer eine weitere Million erreicht, bekommt einen Strich. Für eine Runde Belohnung. Martin...V (32,33,34,35,36), Ralf 1...IIII (12,13.14.15),Marc...II (15,16),Peter...II (9,10), Heiko I (10), Ylva... I (9),Moni...I (9), Tati...I (9), Anja...II (7,8 ),Marion...II (7,8 ), Torsten... I (8 ), Ralf / Schütze... I (7), Maik... I (6), Silverfee...I (100)Wenn zuwenig Punkte gesammelt werden, wird willkürlich rausgesucht und belohnt.^^

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Was können wir an der Nordsee alles machen ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

MaxMelone

avatar
Admin
Admin

  • Dornum


  • Seehundstadion

  • Kutterfahrten

  • Wattwandern

  • Indoorspielplatz Sturmfrei

  • Piratenfahrt



Kutterfahrt zu den Seehundbänken, Wattwandern, Tagesausflug auf eine der Inseln, Segway-Tour, Radfahren oder Paddeln, Aufs Windrad,...
Für die Kinder beheiztes Freibad, Indoor-Spielplatz, Piratenfahrt, Ponyreiten

http://freibeuter.forumieren.biz

MaxMelone

avatar
Admin
Admin
Westerbur und Umgebung

Unser Ferienhaus steht in Westerbur, einem kleinen Teilort des Nordseebades Dornumersiel. Ruhig und idyllisch ist es in dem kleinen ostfriesischen Dorf mit ca. 300 Einwohnern. Das Haus liegt etwa 500m vom Deich und der Störtebeckerstraße zurück, fast mittig zwischen Dornumersiel (ca. 2 km entfernt) und Bensersiel (ca. 5km entfernt). In beiden Sielorten gibt es feinsandige Strände und jeweils einen kleinen Hafen. In Bensersiel ist der Fähranleger für die Insel Langeoog, die diesem Küstenabschnitt vorgelagert ist.

Freizeitmöglichkeiten

Wattwanderungen auf die ostfriesischen Inseln, im feinen Sand Burgen bauen, im Strandkorb entspannen, Spaziergänge auf dem Deich, Drachen steigen lassen, Abenteuerspielplatz am Strand, Fahrradtouren, sich die frische Brise um die Nase wehen lassen, solarbeheiztes Meerwasserschwimmbad, jede Menge Wellnessangebote, viele Sportmöglichkeiten, viele Ausflugsmöglichkeiten, Fahrten zu den Robbenbänken, Hochseeangeln, Moormuseum, Teemuseum, Muschel- und Schneckenmuseum, Seehundaufzuchtstation, Besuch der Brauerei Jever, Ausflugsfahrten auf dem Ems-Jade-Kanal, Ausflüge nach Norden, nach Aurich, nach Emden, und, und, und... danach den Tag in der Sauna ausklingen lassen - das alles lässt Ihren Urlaub zum unvergesslichen Erlebnis werden. Und das wohnliche Ambiente stimmt in diesen Häusern garantiert - überzeugen Sie sich einfach selbst!

Sportmöglichkeiten vor Ort

Angeln, Schwimmen, Fahrradfahren, Inlineskating, Reiten, Segeln, Surfen, Tennis, Wandern, Wellenreiten, Wattwandern, Hochseeangeln, Drachen steigen lassen, Kanu- und Kajakfahren, Beachsoccer, Golfen, Boßeln, Nordic Walking, usw.

http://freibeuter.forumieren.biz

Deedit

avatar
Seehundstation/Waloseum in Norden
Dat Otto Huss in Emden

MaxMelone

avatar
Admin
Admin

  • Aurich

Nachtwächterführung

Nachtwächter, Überfall und Liebestrank - eine lebendige Stadtführung

Des Nachtwächters Weib und eine nicht so feine Dame sind mit ihren Gästen auf der Suche nach dem Nachtwächter. Dabei finden sie nicht nur Sehenswürdigkeiten, sondern auch gruselige und amüsante Geschichten, die sich in Aurich zugetragen haben. Unterhaltsam bringen wir Sie in die Zeit des Mittelalters!

Termine werden im Veranstaltungskalender bekanntgegeben.

Treffpunkt: Lambertiturm (Kirchstr. 3), jeweils um 20.00 Uhr

Preise:
Pro Erwachsener: 7,00 €
Kinder ab 8 Jahren: 4,00 €
Gruppen: 120,00 € bis 30 Personen (jede weitere Person 5,00 €)

Geschenkgutscheine gibt es bei der Stadt Aurich - Kultur. Senden Sie einfach eine Mail an kultur@stadt.aurich.de oder rufen Sie an unter Tel. 04941/12 33 22.

  • Leer



  • Jever



  • Stadt Jever

Kneipenführungen durch Jever

Auch im Jahr 2015 bietet die Tourist-Information der Stadt Jever wieder Kneipenführungen durch die historische Stadt Jever an.

Es werden keine feststehenden Termine mehr angeboten, sondern Gruppen ab 10 Personen können das Datum und die Uhrzeit entsprechend ihrer Wünsche frei wählen.
Der humorige Rundgang beinhaltet den Besuch vier verschiedener Kneipen unter fachkundiger Führung. Ausführungen über die Geschichte der einzelnen Gastronomiebetriebe und Anekdoten vom Wirt sorgen erfahrungsgemäß für ausgelassene Stimmung bei den Teilnehmer/-innen. Selbstverständlich darf -und sollte sogar- in jeder Kneipe ein frisch gezapftes Jever-Pilsener genossen werden. Alkoholfreies Jever-Pilsener steht als Alternative jederzeit zur Verfügung. Ein kleiner Imbiss rundet den eineinhalbstündigen Kneipenbummel ab.
Anmeldungen für die feucht-fröhliche Tour nimmt die Tourist Information unter der Telefonnummer 04461 - 939 261 gerne entgegen.

  • Emden

EMDER RÜSTKAMMER

Emdens Rüstkammer ist in Norddeutschland nach Zahl und Qualität ihrer Waffen einzigartig. Sie vergegenwärtigt beispielhaft den Selbstverteidigungswillen einer autonomen Stadt der frühen Neuzeit.

Zeughäuser und Rüstkammern existierten in norddeutschen Städten als eigene Einrichtungen meist erst seit dem 16. Jahrhundert. In Emden belegen Stadtordnungen seit 1562 das Bestehen eines Waffenarsenals für die Ausrüstung von Bürgerwehren und Stadtsöldnern. 1582 fand es seinen Platz unter dem Dach des neuen Rathauses am Delft. Das Rathaus, ebenso wie die Rüstkammer, war Ausdruck der politischen sowie wirtschaftlichen Kraft der Stadt und des Stolzes ihrer Bürger.


  • Wilhelmshaven

Mitsegeln auf traditionellem Segelschiff „Solveig“

Auf dem Nachbau eines vor 100 Jahren von Colin Archer entwickelten Zweimasters können Gäste während eines Tagestörns den Jadebusen kennen lernen.
Die Route geht entlang der Baustelle des neuen Jade-Weser-Ports und der Tankerlöschbrücken bis hinaus auf die Nordsee vor Wangerooge. Mit Glück können auf der Rücktour auf den Seehundbänken die Robben beobachtet werden. Schweinswale sind auch schon gelegentlich gesichtet worden.

Die Wochenend-Tagestörns sind ganz besonders beliebt als Geburtstagsgeschenk oder gemeinsame Unternehmung von Freunden, Familie oder Arbeitskollegen mit und ohne Segelerfahrung.

Nähere Informationen unter http://www.jadesail.de
Kontakt: Peter Marrek Tel: 0172 4352644

http://freibeuter.forumieren.biz

MaxMelone

avatar
Admin
Admin
vom 5. bis 8. Mai, ist in Rastede ein Mittelalterlich Phantasie Spectaculum.

Ca, 1std Fahrzeit. Bei Oldenburg.

http://freibeuter.forumieren.biz

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten